marlies weber bildergalerie Onlineshop termine kontakt
 
 
Marlies Weber

Geboren am 16.09.1972 in Oberwart / 1991 Abschluss LFS Keramik und Ofenbau Stoob, Umzug nach Salzburg

2006 diverse Kurse VHS Salzburg / 2 Semester bei Mag. Alfia Weingartner

2007 - 2008 Halleiner Kunstwerkstätte bei Prof. Hannes Baier

2006 - 2008 Kunststudium "Bildnerische Gestaltung - Malerei und Grafik" Leonardo Kunstakademie bei Prof. Hannes Baier

2009 - 2013 Kunstgruppe "ragtag"

seit 2010 Atelier Marlies Weber in Hallein

 

 

Meine bevorzugte Technik basiert auf Acryl, wird aber immer gemischt mit unterschiedlichen Stiften, Lasuren, Tuschen oder Papieren, die den Ausdruck des Bildes verstärken oder unterstreichen. So wird jedes Bild eine Ansammlung von einzelnen Materialien, die gezielt miteinander eingesetzt werden.

Grenzen gibt es bei dieser Art der Bildgestaltung keine mehr, sie werden überschritten, übermalt oder überarbeitet.
 

Die Motive orientieren sich immer an meinen persönlichen Eindrücken, die in großteils figurativer Art umgesetzt werden. Auch zeichnerische Elemente finden ihren berechtigten Platz und erzählen einen eigenständigen Teil der Geschichte.
In meist expressiver, kraftvoller Art werden da etwa monotone Fotos aus längst vergangenen Zeiten zu farbintensiven, fiktiven Welten, die den Betrachter in eine unwirkliche Realität führen sollen. Der Mensch und seine Befindlichkeit ist immer ein zentraler Punkt. Das Leben jedes Einzelnen bietet unzählige interessante Ansätze, die sich in den vielschichtigen bunten Werken verwirklichen lassen.